Stöckchen

Dieses Stöckchen habe ich bei http://sallybooks.de/buecherwelt/stockchen-lesestockchen/ gefunden.

1.) Was liest Du gerade?

Die Asche meiner Mutter von Frank McCourt. Ich bin wohl die einzige, die es noch nicht gelesen hat.

2.) Welches Buch hat Dich zuletzt stark beeindruckt?

Der Historiker von Elizabeth Kostova

3.) Sammelst Du irgendetwas?

Bücher natürlich!

4.) Schreibst Du Widmungen in Bücher?

Ja, meistens. Ich finde es sehr schön, wenn man ein Buch nach ein paar Jahren aufschlägt und eine Widmung von einem lieben Menschen darin vorfindet. Egal wie einem das Buch dann letztendlich gefallen hat – es wird immer eine besondere Bedeutung haben.

5.) Schreibst Du Deinen Namen in Deine Bücher?

Das habe ich früher immer getan, weil ich viele Bücher verliehen habe. Inzwischen mache ich das aber nicht mehr.

6.) Welches Buch hast Du doppelt?

Keines

7.) Von wem würdest Du Dir gern was vorlesen lassen?

Von so ziemlich jedem 😉

8.) Sitzt Du im Kino lieber am Gang oder in der Mitte?

In der Mitte, eindeutig.

9.) Welche ist Deine liebste Romanfigur?

Jeremy Cole aus Der Medicus, weil er so viel zu erzählen hat. Mariam aus Tausend strahlende Sonnen, weil sie so stark ist. Ich mag aber auch Lisbeth Salander aus der Millennium-Trilogie und Thursday Next aus der gleichnamigen Reihe von Jasper Fforde.

10.) Nach welchem System ordnest Du Deine Bücher daheim?

Da ich ein Regal habe, das sich nach oben hin auftürmt, ist mein System ein praktisches: Ganz oben stehen die Bücher, die ich in nächster Zeit auf keinen Fall (wieder) lesen werde, ganz unten die aktuell erstandenen.

11.) Lesen: vor dem ins Bett Gehen oder nach dem Aufstehen?

Fast jeden Abend vor dem Schlafen, am Wochenende auch mal vor dem Aufstehen.

12.) Welches Buch würdest Du Deinem größten Feind schenken?

Welchem Feind?

13.) Hardcover oder Paperback?

Ich mag beides, es kommt auf das Buch an. Krimis zum Beispiel lese ich grundsätzlich lieber in Paperback.

14.) Zeitung aus Papier oder im Netz?

Im Netz

15.) Von welchem Buch bist Du zum ersten Mal so richtig gefesselt worden?

Daran kann ich mich nicht erinnern. Es wird wohl irgendeine Tiergeschichte gewesen sein oder ein Hanni & Nanni Band.

16.) Deine liebste Literaturverfilmung?

Das ist schwierig. Ich habe selten sowohl das Buch gelesen als auch den Film gesehen. Vielleicht Stolz und Vorurteil mit Keira Knightley.

17.) Tägliche oder wöchentliche Pflichtlektüre?

Keine

18.) Bevorzugte Urlaubslektüre?

Auch keine. Im Urlaub lese ich die gleichen Bücher wie auch im Alltag.

19.) Welches Buch sollte jeder Mensch gelesen haben?

Das gibt es nicht. Für jeden ist etwas anderes wichtig und besonders.

Advertisements